Projekt Regionale Entwicklung Tannzapfenland

Feine Produkte, tolle Wanderwege, eine schöne Gegend und innovatives Gewerbe. Das und noch viel mehr hat das Tannzapfenland zu bieten. Dazu gehört das Gebiet der Gemeinden Fischingen, Bichelsee-Balterswil, Sirnach und  Eschlikon. 

 

Der Verein Projekt Regionale Entwicklung Tannzapfenland fördert die Zusammenarbeit, plant verschiedene Projekte  und setzt diese  mit den Interessierten auch um . Es handelt sich um Projekt zur regiona­len Entwicklung  (PRE) mit finanzieller Beteiligung des Bundesamts für Landwirtschaft und des Kan­tons Thurgau.   

Einige der schönen Landschaftsbilder stammen von Josef Gemperli. 

 

Mitglieder sind jederzeit Willkommen.  

«Wir lieben das Tannzapfenland und das motiviert uns. »



Das höchstgelegene Kino im Kanton

Anmeldung und mehr Infos unter www.schuel-au.ch

 

4. Generalversammlung

Bereits seit zwei Jahren befindet sich das Projekt zur Regionalen Entwicklung Tannzapfenland in der Umsetzung. In dieser Zeit konnten einige Teilprojekte abgeschlossen werden, einige sind auf gutem Wege und bei anderen dauert der Prozess noch etwas länger, wie die Mitglieder an der diesjährigen Generalversammlung erfuhren. 

 

Ganze Medienmitteilung

 

 

Wettbewerb Genuss Pop-up

Die Besucher:innen des Kreuzlinger Genuss Pop-up haben fleissig Wettbewerbskarten ausgefüllt und die Fragen richtig beantwortet! Natürlich gehts auf dem Jakobsweg von Kreuzlingen nach Fischingen, der höchste Punkt im Thurgau, der Hohgrat, ist 991 m.ü.M und es gibt eine Ortschaft in Fischingen die Höll heisst, dort ist es aber himmlisch schön. Allen Gewinner:innen herzliche Gratulation. Maria De Cicco, Toni Schreiber, Thomas Peter, Claudia Alessio, Claudia Haerle, Stephan Böhi, Thomas Müller, Barbara Springer, Elwina Knaus, Claudia Tschirren