Projekt Regionale Entwicklung Tannzapfenland

Feine Produkte, tolle Wanderwege, eine schöne Gegend und innovatives Gewerbe. Das und noch viel mehr hat das Tannzapfenland zu bieten. Dazu gehört das Gebiet der Gemeinden Fischingen und Bichelsee-Balterswil. 

 

Und es steckt noch viel Potenzial in diesere Region. Der Verein Projekt Regionale Entwicklung Tannzapfenland fördert die Zusammenarbeit, plant Projekte und wird von Bund und Kanton bei seinem Engagement für die Region unterstützt. Mitglieder und Ideen sind jederzeit Willkommen. 

 

 

 

«Wir lieben das Tannzapfenland und das motiviert uns. »



Erfolgreicher Messeauftritt

An der Gewerbeausstellung in Bichelsee-Balterswil war  auch der Verein Projekt Regionale Entwicklung (PRE) Tannzapfenland dabei. Einerseits präsentierten die Direktvermarkter ihre Produkte und andererseits erhielten die Besucher ganz viele Informationen zum PRE am gemeinsamen Stand mit Pro Zürcher Berggebieten und der Regio Wil.

Herzlichen Dank allen die mitgearbeitet und vorbeigeschaut haben. 

Am Schluss konnten drei glückliche Gewinner einen tollen  Tannzapfenland-Geschenkskorb mit nach Hause nehmen. 

 

Zu den Bildern 

 

 

 

Regionale Fleischverarbeitung

Kurz Transportwege fördern das Tierwohl und  eine hohe Qualität der Produkte. Deshalb ist der Verein Projekt Regionale Entwicklung  (PRE) Tannzapfenland daran interessiert eine kleine Schlacht- und Verarbeitungsanlage in der Region zu betreiben. 

 

Dies ist jedoch nur eins von verschiedenen Projekten, welches der Verein PRE Tannzapfenland unterstützt. 

Mitglied werden

Mitglied kann jeder werden, der die Statuten akzeptiert. Für einen Jahresbeitrag von 50.- Franken können sie mitgestalten und mitbestimmen.